Der neue C4

und Ë-C4 100 % Ëlectric

Citroen erfindet die Kompaktlimousine neu.

Im Jahr 2020 treibt Citroën mit dem neuen Citroën ë-C4 mit 100 % Elektroantrieb und dem neuen Citroën C4 die Elektro-Offensive der Marke weiter voran: eine neue Etappe im Citroën Design mit außergewöhnlichem Bordkomfort und der Wahl zwischen 100 % Elektroantrieb, Benzin oder Diesel.

Der neue Citroën ë-C4 mit 100 % Elektroantrieb und der neue Citroën C4 reihen sich stolz in die 92-jährige Tradition der Kompaktlimousinen aus dem Hause Citroën ein und schreiben die Erfolgsgeschichte fort. Seit 1928 wurden zehn Generationen von Limousinen hergestellt, von denen insgesamt 12,5 Millionen Fahrzeuge verkauft wurden.

Der neue Citroën C4 ist mit der Advanced Comfort Federung ausgestattet, die einen souveränen Komfort und einen Effekt des Dahingleitens gewährleistet, davon profitieren Wohlbefinden an Bord, Dynamik und Fahrvergnügen gleichermaßen. Mit einem großzügigen Kofferraum, dessen 380 l Volumen bequem nutzbar sind, positioniert sich der neue Citroën C4 im Herzen des Segments. Ein Boden mit zwei Positionen ermöglicht die Unterteilung des Kofferraums und Nutzung eines flachen Kofferraumbodens, wenn die Rückbank umgeklappt ist. Er kann in schräger Position gehalten werden, um den Kofferraum leichter beladen zu können.

Modelleditionen & Produktbroschüre